Sportförderung am DHG
 

 

 

 

 

Hallo liebe User, 

herzlich Willkommen auf der Homepage der Sportförderung des Deutschhaus-Gymnasiums Würzburg. Das DHG ist offen für alle Sportarten und will sportbegeisterten Kindern helfen, ihre schulischen und sportlichen Ziele zu erreichen. Dafür werden für Freizeit- und (hoch-)leistungsorientierte Schüler besondere Angebote eingerichtet. Angestrebt wird eine kontinuierliche Entwicklung von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe. 

 

!!! AKTUELL !!!

Interview des Monats

mit Doppel- Vizeeuropameisterin Leonie Beck mehr

Interview des Monats

mit Europameisterin Jessika Schiffer (Abiturientin)  mehr

 

 

 


News

09.12.2018 Rudern: Ehrung erfolgreicher DHGler mehr

06.12.2018 Schwimmen: Leonie Beck blickt weiter auf die Olympischen Spiele mehr

26.11.2018 Schwimmen: Gute Platzierungen bei den Bay. Kurzbahnmeisterschaften mehr

24.11.2018 Rudern: DHGler beim Lebkuchenlauf in Kitzingen mehr

11.11.2018 Schwimmen: Erfolge bei Herbstmeeting in Bayreuth mehr

14.10.2018  Schwimmen: Zahlreiche Siege bei Dompfaff- Pokal mehr

01.10.2018  Rudern: DHG-Wettkampfmannschaft beim Bundesfinale JtfO in Berlin mehr

16.09.2018  Basketball: Ex-DHGler Consti Ebert vor Saisonaus mehr




 







Handballergebnisse vom Wochenende


Zurück zur Übersicht

26.11.2017

U15 Bayernliga: SG DJK Rimpar - TSV Allach 09 31:30 (18:16)

An diesem Spieltag empfing die C-Jugend der DJK Rimpar den vor dem Spiel punktgleichen TSV Allach. Das Spiel gestaltete sich sehr ausgeglichen und es gelang zunächst keiner Mannschaft sich einen Vorsprung herauszuspielen. In der 19. Minute setzten sich die Jungwölfe das erste Mal mit vier Toren ab. Dieser Vorsprung hielt allerdings nicht lange und so ging es mit einem verhältnismäßig hohen Zwischenstand von 18:16 in die Kabinen. Nach der Pause gaben die Rimparer die Führung in einem sehr knappen und umkämpften Spiel nicht mehr aus der Hand. Somit stand am Ende eines spannenden Spiels ein 31:30 Sieg um das Team von Co-Trainer Tobias Thumm (Q12).
DHGler:
Frederik Moosmann (8a)



Zurück zur Übersicht