Sportförderung am DHG
 
 

 

Hallo Liebe User, 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Sportförderung des Deutschhaus-Gymnasiums Würzburg. Das DHG ist offen für alle Sportarten und will sportbegeisterten Kindern helfen, ihre schulischen und sportlichen Ziele zu erreichen. Dafür werden für Freizeit- und (hoch-)leistungsorientierte Schüler besondere Angebote eingerichtet. Angestrebt wird eine kontinuierliche Entwicklung von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe. 

 

NEU: Interview des Monats

mit Sebastian Beck (Q11) mehr  

 

News

26.11.2017       Schwimmen: Gelungener Formtest in Bonn mehr

18.11.2017       Schwimmen: Zahlreiche Bestzeiten bei Bayerischer Meisterschaft mehr

11.11.2017       Rudern: DHG-Ruderer werden für ihre erfolgreiche Saison geehrt mehr

02.11.2017       Fechten: Bronze für Leonie Ebert beim ersten Weltcup der Saison mehr

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017  

Fechten: Leonie Ebert siegt beim Aktiventurnier in Cottbus mehr

Rudern: DHG-Ruderer beim Langstreckentest in Erlangen erfolgreich mehr

Schwimmen: Leonie Beck auch in Hongkong erfolgreich mehr

16.10.2017  

Schwimmen: Leonie Beck wird achte beim Freiwasserweltcup in China mehr

14.10.2017

Rudern: DHG-Ruderer überzeugen bei Bocksbeutelregatta mehr









Fußballergebnisse vom Wochenende


Zurück zur Übersicht

02.04.2017

U19 Bayernliga: SV Viktoria Aschaffenburg - FC Schweinfurt 05 2:2 (0:1)

Am 16. Spieltag der Bayernliga trat die Schweinfurter U19 auswärts bei Viktoria Aschaffenburg an. In einer schwachen Anfangsphase hatte die Heimmannschaft erste kleinere Gelegenheiten. Doch mit dem ersten Angriff konnten die Gäste in der 18. Spielminute glücklich das 0:1 erzielen. Im folgenden neutralisierten sich beide Mannschaften und es gab bis zur Halbzeit kaum Chancen auf beiden Seiten. Verschlafen kamen die Schweinfurter aus der Kabine und kassierten in der 53. Minute prompt den Ausgleich. Im quasi nächsten Angriff drehte die Viktoria das Spiel zum 2:1. Im weiteren Spielverlauf spielte sich das Geschehen weitestgehend im Mittelfeld ab und das Spiel wurde ruppiger. Klare Chancen auf den Ausgleich konnten die Schnüdel sich nicht heraus spielen. Kurz vor Schluss jedoch gelang dann doch noch der glückliche Ausgleich. So steht am ende ein äußerst glücklicher Punkt der im Abstiegskampf allerdings eine große Bedeutung haben könnte.



Zurück zur Übersicht


Ruderergebnisse vom Wochenende

Feed
21.10.2017

Langstreckentest in Erlangen


14.10.2017

Bocksbeutelregatta