Sportförderung am DHG
 

Gelungener Formtest in Bonn

Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche internationale Jugendmeeting in Bonn statt. Auch die DHG- Schwimmer waren hier wieder sehr erfolgreich und konnten ihre Bestzeiten teils deutlich unterbieten. Mit herausragenden Leistungen auf 100, 200 und 400m Lagen beendete Sebastian Beck (Q12) den Wettkampf und blieb hierbei jeweils nur ganz knapp über den Meetingrekorden. Mit weiteren zahlreichen Finalteilnahmen sind Max Brandenstein (Q11) und Pascale Freisleben (Q11) zu erwähnen. Rafaela Averbeck, die erst seit kurzem das DHG besucht, konnte ebenfalls persönliche Bestleistungen erzielen, so wie Natalie Schnabel (10.) und Carmen Dorfner (8.). Insgesamt wurde das Team des SV Würzburg 05 mit großem Abstand zum besten Verein des Meetings ernannt.