Sportförderung am DHG
 
Nominierungen der der U18-Nationalmannschaft Damen
Dieses Jahr konnten sich drei Sportlerinnen des Deutschhaus-Gymnasiums, Jessika Schiffer, Marja Wucherer und Danelle Arigbabu, für den Lehrgang der weiblichen U18 Basketballnationalmannschaft qualifizieren. Sie hatten die Möglichkeit, sich vom 17.-20. Dezember 2017 vor dem Bundestrainer Stefan Mienack im Olympiastützpunkt in Heidelberg zu beweisen und ihm zu zeigen, was sie an basketballerischem Talent mit sich bringen. Die Tage waren mit hoher Anstrengung in zahlreichen Trainingseinheiten und Testspielen verbunden. Am Ende des Lehrgangs wurde Jessika Schiffer mit dreizehn anderen Mädchen aus ganz Deutschland für die Länderspiele gegen Ungarn nominiert, die zwischen dem 21. und 22.12.17 in Heidelberg stattfinden.
DBB-Bericht:
http://www.basketball-bund.de/news/nominierung-u18-maedchen-181156
Spielergebnisse gegen Ungarn (Nachtrag):